Flacher Bauch: so erreichst du ihn!

arrow

100% praxiserprobt: Dieser Trick wurde von zahlreichen Frauen & Männern mit Erfolg eingesetzt!

Für Frauen und Männer geeignet: Egal ob Mann oder Frau es funktioniert genau gleich.


Mit diesen Tipps gelingt dir der flache Bauch..

 

Ein flacher Bauch ist der Traum vieler Frauen und Männer. Doch die meisten die einen erreichen wollen machen einen gravierenden Fehler auf dem Weg zum Erfolg. Die meisten denken, dass das Training zum flachen Bauch führt. Das ist nicht ganz richtig, denn durch das Training der Bauchmuskeln werden lediglich unsere Bauchmuskeln trainiert aber nicht unser Bauchfett  verbrannt! Dennoch werden durch das Training Kalorien verbrannt und die Bauchmuskeln werden sichtbarer da sie an Volumen zunehmen. Durch die verbrannten Kalorien könnte es eventuell, in sehr seltenen Fällen, zum Kaloriendefizit kommen, dass würde dazu führen, dass dein Bauchfett schmilzt. Der Kaloriendefizit kann aber nur durch sehr intensives Training zustande kommen, allein ein Bauchmuskel-Workout reicht nicht aus um dein Bauchfett schmelzen zu lassen. Somit ist der flache Bauch durch das "richtige" Training ein Mythos.

Jetzt stellst du dir sicherlich die Frage, wie bekomme ich dann ein flachen Bauch? Die Antwort liegt, in der Ernährung! Die Ernährung ist der entscheidene Faktor wenn es um Bauchfett geht. Mit der richtigen Ernährung kann man es schaffen in wenigen Wochen, gar in wenigen Tagen, einen flachen Bauch zu bekommen. Und falls du dir wiederum die Frage stellst, wie du dich ernähren sollst um deinen flachen Bauch zu erreichen, ist die Frage nicht so schnell beantwortet. Du benötigst einiges an Wissen, denn es gibt viele Faktoren die ein flacher Bauch mit sich bringen muss. Dennoch lege ich dir jetzt alte Ernährungstipps zur Hand, um genau zu sein, Lebensmittel auf die du verzichten musst für einen schlanken Bauch. Diese Tipps sind zwar alt und erzielen nicht wahre Wunder aber man kann Sie dennoch sehr gut mit den neuen Tricks kombinieren, um wirklich wahre Wunder zu erzielen.

 

#1. Verzichte auf kurzkettige Kohlenhydrate:

Zu kurzkettigen Kohlenhydraten zählt einfacher Zucker. Einfacher Zucker geht schnell ins Blut und schießt dein Insulinspiegel für paar Minuten in die höhe und flacht dann unter die Normalgrenze ab. Der hohe Insulinspiegel und die vielen Kalorien sorgen dafür, dass du mehr Bauchfett speicherst, somit wird es schwer dein Ziel zu erreichen. Lebensmittel wie Süßigkeiten, Softdrinks und Schokolade gehören auch dazu. Als Faust regel kannst du dir merken, dass du auf weiße Produkte verzichten sollst.

#2. Verzichte auf Weizen und Vollkorn

Viele täuschen sich bei diesen Punkt doch die Antwort liegt darin, dass Weizen und Vollkorn, was meist als gesund gehalten wird, deinen Stoffwechsel verlangsamen. Ein verlangsamter Stoffwechsel hat zu Folge, dass du weniger Kalorien verbrennst und/oder dein Leptin Hormonspiegel niedrig ist. Das führt zur schwachen Fettverbrennung und du bekommst dadurch, keinen schlanken Bauch mehr.

#3. Trink täglich Zitronensaft

Diesen Tipp ist dir sicherlich schon um die Ohren gestoßen, der ist jedoch veraltet und sorgt nur in geringem Maße für einen Flachen Bauch. Die Zitrone verhilft dir, dank dem hohen Vitamin C (auch genannt Ascorbinsäure) deine Fettverbrennung zu fördern, die dafür sorgt das dein Fett wegpurzelt.

Geheime Tricks

arrow


Bauchfett oder aufgebläht?

 

Vielleicht weißt du nicht, ob du Bauchfett hast oder ob dein Bauch nur aufgebläht ist. Die meisten Menschen leiden aber an ein dickeren Bauch, denn das Fett des Menschlichen Körpers lagert sich oftmals im Bauch bzw. Hüftbereich ab. Kohl und Hülsenfrüchte blähen oftmals den Magen auf, dass lässt deinen Magen nicht nur dick erscheinen, sondern du bekommst auch Blähungen. Kohlensäurehaltige Getränke solltest du auch weglassen falls du an einem Blähbauch leidest, deswegen gibt es den sogenannten "Bierbauch". Leidest du aber nicht oft an einen Blähbauch oder Blähungen ist die Ursache Fett am Bauch! Es kann sein, dass deine Arme und Beine dünn sind, und du dennoch ein dicken Bauch hast. Solche Menschen bezeichnet man als Skinny Fat. Genau diese Menschen denken oft sie hätten ein Blähbauch. Trotzdem kann jeder einen flachen Bauch erreichen, egal ob jung oder alt, klein oder groß, männlich oder weiblich, jeder kann es schaffen! Wir haben uns das Ziel gesetzt genau diesen Menschen zu helfen, die nicht weiter Wissen mit ihren Körper oder bzw. Bauch! Du bist nicht zufällig auf der suche nach einem flachen Bauch! Lasse dir von uns helfen.

arrow

Wir möchte Sie zum flachen Bauch unterstützen

Mit dem Expertenwissen über die Ernährung haben wir eine Komplettlösung erschaffen, die dir dabei hilft deinen flachen Bauch zu erreichen. Diese Komplettlösung beinhaltet mehrere Module, du kannst dazu mehr lesen indem du auf den Button drückst. In diesen Modulen findest du beispielsweise das Leptin Hormon Geheimnis oder du erfährst auch was Eiswürfel mit deinen zukünftigen Erfolg am Bauch zu tun hat. Wir wollen einfach Leuten die übergewichtig sind oder an einen dicken Bauch leiden, helfen! Es ist uns schon gelungen über 25000 Menschen ein Stück weit zu helfen und wir möchten auch dir helfen! Nicht umsonst bist du auf diesen Artikel gestoßen, du hast sicherlich Interesse an deinen Traumkörper . Also sei auch dabei und erfahre wie du ein flachen Bauch bekommst. Sichere dir jetzt unsere Vorteile.

arrow

Beispiel Bauch-Workout

Übung - Angewinkelte SitUps

Wiederholungen: 2 mal maximale Anzahl

Ausführung: Hierbei handelt es sich nicht um normale SitUps, denn deine Beine müssen im 90° Winkel sein. Sie können auch abgestützt werden (leichter). Dann nach ganz normal hochziehen wie bei gewöhnlichen SitUps, das wiederholst du bis zum Muskel versagen, dass heißt du wiederholst die Ausführung so oft bis dein Bauch nicht mehr im Stande ist sich einmal mehr hochzuziehen.

Pause: 3 Minuten

Hinweis: Betrüge dich nicht selber, bleib motiviert und achte auf eine saubere Ausführung, dass ist das A&O

Übung - Seitliche Stütze

Wiederholungen: Jeweils 3 Sätze je 1 Minute pro Seite (Bei bedarf mehr)

Ausführung: Du legst dich seitlich hin und hebst dabei deinen Po vom Boden ab, dabei liegt das Gewicht auf deinen Unterarm und deinen Füßen. Du musst sehr darauf achten, dass dein Bauch angespannt ist, du normal Atmest und dass du eine gerade Linie bist.

Pause: 30 Sekunden dann Seitenwechsel

Hinweis: Achte auf deine Atmung, atme vor allem normal weiter und hör nicht auf zu Atmen, wenn es anstengend wird.

Übung - Beinheben

Wiederholungen: Jeweils 4 mal je 30 Sekunden

Ausführung: Du legst dich gestreckt auf den Rücken und hebst nur die Beine vom Boden ab, damit du einen 90° Winkel erreichst. Dann gehst du wieder langsam in die Ausgangsposition.

Pause: 45 Sekunden

Hinweise: Versuche möglichst langsam die Beine hochzuziehen und wieder runter zu lassen. Auch hier gilt die saubere Ausführung.

Für Zuhause

2014

(Empfehlung: FitnessOskar)

arrow
arrow

Im Fitnessstudio

2016

(Empfehlung: Fitnessoskar)


Beispiel Ernährungsplan

Wie du vorhin gelernt hast, kommt der flache Bauch nicht durchs Training sondern durch die richtige Ernährung. Deshalb haben wir uns darauf konzentriert eine Formel zu entwickeln die deine Fettverbrennung maximal anregt, mit den Schwerpunkt: Bauch. Das gelingt dir mit dem richtigen Ernährungsplan. Du musst nicht deine komplette Ernährung umstellen, du musst nur auf Kleinigkeiten achten, die zum maximalen Erfolg führen. Auch das Paretoprinzip besagt, 80%der Erfolge stammen von 20% der Arbeit. Leptin zählt unter anderem zu einen dieser Faktoren. Leptin ist ein Hormon das dein Stoffwechsel enorm anregen kann, was zu einer hohen Fettverbrennung führt. Wenn du eine hohe Fettverbrennung am laufen hast, ist die logische Folge davon, dass dein Bauch Fett wegpurzelt und dein flacher Bauch direkt vor der Tür steht. Wenn du genauere Informationen zum Ernährungsplan haben willst, drücke auf einen beliebigen Button auf dieser Webseite. Und erreiche endlich den Traumkörper, den du dir immer schon gewünscht hast.


Fazit

Ein flacher Bauch ist der Traum vieler Menschen, du hast Glück und kannst ihn jetzt einfach zur Realität machen. Wir möchten dir nicht versprechen, dass es ein einfacher Weg wird, dennoch wird es sich für dich Lohnen! Also nutze jetzt diese Chance wie über 20,000 andere Menschen und schaue dir die Erfolgsformel an indem du auf den Button unten drückst. Wenn du sie dann noch anwendest, steht deinem Erfolg nichts mehr im Weg. Wir hoffen wir konnten dir helfen!

arrow

Neu! Kostenloses Coaching & Blog!

Dieser Blog ist neu und wird daher mehrmals die Woche aktualisiert.

Coaching

Das Coaching wird erst nach Eintragung freigeschaltet!

Einblick in unseren neuen Blog..